Schöne Deko-Schwäne

3D Schwan aus 2 Hälften selber häkeln. Die Größe individuell nach Wunsch.

Material:

  • Häkelnadel 1,10 mm
  • Häkelgarn 100 g /∼ 560 m

 Abkürzungen:

  • Lfm = Luftmasche
  • fM= feste Masche
  • aufn. =aufnehmen- in das  Loch 2  feste Maschen häkeln
  • abn. = abnehmen – 2 Feste Maschen zusammenhäkeln
  • Rd = Runde
  • Rh= Reihe
  • dopp. Stb. = Doppelstäbchen
  • Km = Kettmasche

Anleitung:

Zuerst eine Luftmaschenkette ( 7 Luftmaschen) anschlagen und mit 1 Kettmasche zur Runde schließen, d.h. die Luftmaschenkette zu einem Kreis legen, in die letzte Luftmasche einstechen und den Faden durch die Luftmasche und danach durch die Schlinge auf der Nadel ziehen.

IMG_7365
1. Runde: 3 Steige-Lm, 1 Stäbchen, ∗3 Lm in den Lm-Ring, 2 Stäbchen in den Ring häkeln, ab ∗ noch 4× wiederholen, 1 Kettmasche. Weiter wird in Hin- und Rückreihen gehäkelt.
IMG_7371
2. Reihe: 3 Steige-Lm, 1 Stäbchen in den Lm-Bogen der Vorrunde, 3 Lm, 2 Stäbchen in denselben Bogen, 4 Lm, 2 Stäbchen in den folgenden Lm-Bogen, 3 Lm, 2 Stäbchen in denselben Bogen, 5 Stäbchen in den folgenden 3 Lm-Bogen der Vorrunde.
IMG_7373
3. Reihe: 3 Steige-Lm, 1 Stäbchen in die 1. Steige-Lm, je 1 Stäbchen in jedes folgende 4 Stäbchen der Vorreihe, 2 Stäbchen in den folgenden Lm-Bogen der Vorreihe, 3 Lm, 2 Stäbchen in denselben Bogen, 1 Lm, 9 Stäbchen in den folgenden 5 Lm-Bogen der Vorreihe, 1 Lm, 2 Stäbchen in den folgenden 3 Lm-Bogen der Vorreihe 3 Lm, 2 Stäbchen in denselben Bogen.
IMG_7364 - Kopie
Weiter wird in Hin- und Rückreihen nach dem Schema bis einschließlich Reihe 9 gearbeitet.
IMG_7337
Körper: wird in Hin- und Rückreihen nach dem folgenden Schema ab Reihe 10 bis einschließlich Reihe 22 gearbeitet.
IMG_7374
Die andere Hälfte wird nach dem gleichen Schema gehäkelt.
IMG_7347
Der Hals und der Kopf werden zusammen nach dem folgenden Schema ab Reihe 1 bis einschließlich Reihe 14 gearbeitet. Die Zweite Hälfte wird spiegelgleich nach dem gleichen Schema gehäkelt.
IMG_7354
Die Kopf, Hals – Teilen rechts auf rechts aufeinander legen und am Rand zusammennähen.
IMG_7361
Für Stärken: ca. 50 g Zucker in heißem ca. 50 ml Wasser schmelzen lassen ( mann kann auch den Bastel-Kleber nehmen und mit etwas Wasser verdünnen). Den Schwan in die Lösung eintauchen, leicht ausdrücken und auf den vorbereiteten Formen ausstrecken.

IMG_7358

IMG_7362
Dafür z.Bsp. das Papier mit Frischhaltefolie umwickeln mit Tesafilm befestigen, den Schwan damit ausstopfen, zur gewünschte Form bringen und gut trocknen lassen (ca. 3-4 Tage). Danach die Folie vorsichtig entfernen.

IMG_7681

IMG_7680

IMG_1245

IMG_1269

IMG_1679

3 thoughts on “Schöne Deko-Schwäne”

  1. Ich liebe Schwäne über alles und finde diese traumhaft schön. Ganz bestimmt werde ich versuchen diese nachzuarbeiten.
    Danke für die tolle Idee.

  2. Ich habe gerade deine Schwäne gefunden. Werde ich bestimmt ausprobieren. Leider fehlt im Text nach dem Bild mit dem Stärken der Rest des Textes. Kannst Du das noch nachliefern?

  3. Ich verstehe das Häkelshema ( die Häkelschrift ) nicht. Könntest du die Anleitung schriftlich machen ( Ohne Häkelshema/ Häkelschrift )
    ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.