Schaschlik (ohne Spieße).

Lust auf Schaschlik?? Hier ist ein Rezept für Schaschlik (ohne Spieße): einfach, lecker, der auch Kindern schmeckt. Sogar ich, als keine Fleisch Esserin, habe mehrere große Stücke davon gegessen 🙂

Rezept für ca. 10 Portionen:

  • 4 Kilogramm Schweinefleisch vom Kamm (durchwachsen), ohne Knochen
  • 6-8 mittelgroße Zwiebeln, geschält, in Würfel geschnitten
  • Pfeffer schwarz, Salz, Paprikapulver, Grill-Würz-Mischung (mit feiner Curry-Note)
  • 3 Zitrone
  • 500 Milliliter Mayonnaise
  • 2-3 Lorbeerblätter

Zubereitung:

1. Topf mit Deckel, mit 5 Liter Füllmenge bereitstellen. Das Schweinefleisch waschen, trocken tupfen, mit einem scharfen Messer in gleich große Scheiben (etwa handflächengroß) schneiden mit Salz, Pfeffer, Paprika, Grill-Würz-Mischung gut einmassieren und in den Topf hineinlegen.

2. Zwiebeln schälen, waschen, trocken tupfen, in Würfel  schneiden mit dem Fleisch vermengen.

Fotor0521102730

3. Lorbeerblätter, Saft von drei Zitronen, Mayonnaise dazugeben und nochmals gut vermengen. Über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Fotor0521105558

4. Die Koteletts ( Schaschlik) aus der Marinade nehmen, von Zwiebeln befreien, auf einem Grill direkt oder indirekt grillen.

5. Die Koteletts (Schaschlik) noch circa 5-6 Minuten zugedeckt neben dem Grill, oder an einer weniger heißen Stelle ruhen lassen und servieren. Dazu passen: Tomaten, Gurken, grüner Salat, Radieschen, Lauch-Zwiebeln, knusprige Brötchen oder Baguette, verschiedene Soßen und so weiter.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.