Maiglöckchen häkeln

078

Maiglöckchen→ romantische Pflanzen für Liebe und Glück! Selbst häkeln, schenken, Liebe und Glück wünschen. Hier ist die Anleitung mit Bilder für die schönen , fast wie echt aussehenden Maiglöckchen.

Das brauchen Sie :

  • Baumwollgarn in Weiß und Grün
  • Häkelnadel 1,5 mm
  • dünnen Draht
  • Stricknadel, Schere
  • Füll-Watte

Abkürzungen :

∗   Zwei Maschen werden aus einer Vormasche gehäkelt (unten verbunden).

∗∗  Zwei Maschen werden zusammen gehäkelt (oben verbunden).

  • Blumen 

    ( werden in Spiral-runden gehäkelt ) :

Die Blumen sollen fest gehäkelt werden , dann halten sie auch die Form besser.

  1. Runde: 2 Luftmaschen, 6 feste Maschen in erste Luftmasche ( =6 feste Maschen )
  2. Runde: in jede feste Masche 2 feste Maschen häkeln x 6 (= 12 feste Maschen )
  3. Runde:  in jede zweite feste Masche  2 feste Maschen häkeln x 6 (= 18 feste Maschen )
  4.  Runde: 18 Feste Maschen häkeln.
  5. Runde: 18 Feste Maschen häkeln.
  6. Runde: 18 Feste Maschen häkeln.
  7. Runde: 18 Feste Maschen häkeln.
  8. Runde: feste Masche, abnehmen x 6 ( =12 feste Maschen )
  9. Runde: in die erste feste Masche : 1 feste Masche, 1 ganzes Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen;  in die nächste feste Masche: 1 doppeltes Stäbchen, 1 ganzes Stäbchen, 1 feste Masche alles noch 4x wiederholen ( s. Schema 1 )
029
Schema 1

048

  • Die Knospen → große und kleine  

  • ( werden in Spiral-Runden gehäkelt ) 

012

Große Knospe :

  1. Runde: 2 Luftmaschen, 6 feste Maschen in erste Luftmasche ( =6 feste Maschen ).
  2. Runde: in jede feste Masche 2 feste Maschen häkeln x 6 (= 12 feste Maschen ).
  3. Runde:  in jede zweite feste Masche  2 feste Maschen häkeln x 6 (= 18 feste Maschen ).
  4. Runde : 18 feste Maschen
  5. Runde : 18 feste Maschen
  6. Runde : 18 feste Maschen
  7. Runde: feste Masche, abnehmen x 6 ( =12 feste Maschen ). Die Knospe mit Füllwatte  ausstopfen.
  8. Runde: abnehmen x 6, Die restlichen Maschen zusammen ziehen. Den Faden vernähen.
  • Kleine Knospe :

  1. Runde: 2 Luftmaschen, 6 feste Maschen in erste Luftmasche ( =6 feste Maschen ).
  2. Runde: in jede feste Masche 2 feste Maschen häkeln x 6 (= 12 feste Maschen ).
  3. Runde: 12 feste Maschen
  4. Runde: 12 feste Maschen
  5. Runde: 12 feste Maschen
  6. Runde : abnehmen x 6,  Die restlichen Maschen zusammen ziehen. Die Knospe mit Füllwatte  ausstopfen. Den Faden vernähen.
Die Anzahl der Blüten und Knospen nach eigenem Ermessen. Zu jedem Element den Draht befestigen.
002
Die Blumen und die Knospen in einen Zweig sammeln ( sammeln Sie den Zweig willkürlich, oder schauen Sie auf das Foto s. o. ).
048
Man kann den grünen Draht auch so lassen , aber es wird besser aussehen, wenn der Zweig mit den Faden in der Farbe des Blattes umgewickelt wird.
FotorCreated
Blatt wird in Hin- und Rückreihen nach der Schemazeichnung ( siehe unten ) gehäkelt. Zu Beginn eines jeden der ersten Reihe anstatt Stäbchen sollen 2 Luftmaschen gehäkelt werden.
002
Das Blatt und den Draht am Rand des Blattes mit festen Maschen überhäkeln.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

3 Gedanken zu „Maiglöckchen häkeln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.