Schmand-Torte.

Klassiker. Einfach.

  • Zubereitungszeit:  35 Minuten .
  • Backzeit: etwa 70 Minuten .
  • Insgesamt :
  • E: 55 g, F: 171 g, Kh: 450 g,
  • kJ: 15366, kcal: 3670

Für den Knetteig:

  • 175 g Weizenmehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Ei
  • 100 g Butter oder Margarine

Für den Belag:

  • 1 Pck. Pudding- Pulver Vanille- Geschmack
  • 60 g Zucker
  • 500 ml (1/2 L) Milch
  • 300 g Schmand
  • 2 Dosen Mandarinen (à  Abtropfgewicht 175 g )

Für den Guß:

  • 1 Pck. Tortenguss, klar
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml (1/4 L ) Mandarinensaft

Zubereitung:

Fotor0518195139
Für den Knetteig Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker , Vanillin-Zucker, Ei und Butter oder Margarine hinzufügen . Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster , dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten .
Fotor051819589
Anschließend auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Tag verkneten, sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen. 2/3 des Teiges auf einem gefetteten Springform-Boden (∅ 26 cm) ausrollen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
  • Ober-/Unterhitze: 200- 220 °C ( vorgeheizt )
  • Heißluft: 180-200 °C ( nicht vorgeheizt )
  • Gas: Stufe 3-4 ( vorgeheizt )
  • Backzeit: etwa 10 Minuten

Den Boden in der Form auskühlen lassen.

Fotor0518205112
Für den Belag aus Pudding-Pulver, Zucker und Milch nach Packungsaufschrift einen Pudding zubereiten und unter gelegentlichem Umrühren etwas abkühlen lassen. Schmand unterrühren.
016
Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und 250 ml (1/4 L ) abmessen ( evtl. mit Wasser ergänzen ).
Fotor0518210826
Den restlichen Teig zu einer Rolle formen, als Rand auf den Knetteigboden legen und so an die Form drücken, dass ein etwa 3 cm hoher Rand entsteht. Die Pudding-Creme in die Form geben und mit Mandarinen belegen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
  • Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C ( vorgeheizt )
  • Heißluft: etwa 160 °C ( nicht vorgeheizt )
  • Gas: Stufe 2-3 ( nicht vorgeheizt )
  • Backzeit: etwa 60 Minuten
033
Die Torte aus der Form lösen und auf einem Kuchen-Rost erkalten lassen.
Fotor0518212617
Für den Guss aus Tortenguss, Zucker und Mandarinen-Saft nach Packungsaufschrift einen Guss bereiten, auf dem Gebäck verteilen und fest werden lassen.

 

Tipp:

Anstelle von Schmand kann auch Crème fraÌche verwendet werden.

Quelle: Dr.Ötker “ Mode Torten“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.