Krümel-Torte

IMG_4700

luftige, schmackhafte  Krümel- Biskuit-Torte mit leckere Schmand-Sahne-Creme.

Zutaten:

für 2 Biskuit- Böden:

  • 8 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 2 – 3 EL Kakao
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker

 für die Creme:

  • 500 ml Schlagsahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 300 g Schmand ( habe 250 g Speisequark 20% Fett und 1 EL Schmand 20 % Fett )
  • Zucker nach Geschmack ( habe 4 EL )
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker

Zubereitung:

  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen, durch einen Sieb sieben. Eier, Zucker, Vanillin-Zucker schaumig rühren. Salz unterrühren und zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vorsichtig mit dem Löffel unterheben.
  • Die Masse in 2 Hälften teilen, in eine Hälfte den Kakao rühren.
  • Eine Springform von Ø 26 cm mit Backpapier auslegen und beide Teig-Hälften einzeln bei 175-180° C ca. 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Tipp: die Böden besser am Vortag backen.

IMG_4679
Beide Böden jeweils waagerecht einmal durchschneiden.
IMG_4686
Krümel abreiben, um die Torte damit abzudecken.
IMG_4692
Für die Creme alle Zutaten zusammen mischen , steif schlagen
IMG_4693
und immer abwechselnd auf einen hellen und dunkeln Boden streichen und diese aufeinander legen. Mit der restlichen Creme die ganze Torte bestreichen.
IMG_4695
Die dunklen und hellen Krümel mischen
IMG_4696
und auf die Torte und den Rand geben (leicht andrücken).
Lasst Euch die Torte schmecken!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *