Weihnachtsbaum/ Tannebaum

img_2746

Schöne Weihnachts-Bäumchen für eine zauberhafte Weihnachtszeit in verschiedenen Größen und Farben kinderleicht selber falten. 

Material:

  • Bastel-Papier in verschiedenen Farben
  • Schere
img_2644
Nehmen Sie ein quadratischen Stück Papier, zum Beispiel mit den Maßen 18 cm x 18 cm
img_2645
Falten Sie das Papier mit Talfaltung von oben nach unten (oder umgekehrt) zur Hälfte.
img_2647
Das Papier senkrecht zur Hälfte falten.
img_2650
Falten Sie das Papier diagonal in der Mitte zu einem Dreieck, so dass die obere Ecke genau auf die linke Ecke trift.
img_2651
Falten Sie das entstandene Dreieck diagonal in der Mitte, so dass die untere Ecke genau auf die rechte Seitenkante trift.
img_2652
Schneiden Sie mit der Schere den übrigen Teil ab.
img_2682
Schneiden Sie mit der Schere von der offene Seite von oben nach unten 6-8 mal ca. 1 cm tief ein, dabei von der Spitze ca. 2 cm frei lassen. Die Schnitte sollen etwas schräg sein, der Abstand ca. 1 cm.
img_2655
Entfalten Sie die Arbeit wieder…
img_2657
Falten Sie die eingeschnittene Seiten nach oben und nicht eingeschnittene nach innen. Streichen Sie die alle Seiten glatt, um die Faltungen zu stabilisieren.
img_2659
Jetzt bringt man das Bäumchen in Form, dafür falten Sie die Schnitte von oben nach unten mit der Talfaltung diagonal zur Hälfte. Verfahren Sie mit anderen 7 Seiten ebenso.
img_2675
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Dekorieren sie die Bäumchen zu Beispiel mit etwas Glitzer-Spray, oder mit Styropor-Kugeln (gibt es bei „KiK“ oder „Tedi“ zum Kaufen), etc…

img_2745

4 Gedanken zu „Weihnachtsbaum/ Tannebaum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.