Beefsteak.Hühnerbrust-Puffer ( sehr zart und saftig).

Fotor0517184729

Hühnerbrust-Puffer für Party !

Puffer aus Hühnerbrust auf ganz andere Art. Sind einfach  in der Zubereitung. Schmecken lecker, sind sehr saftig.

Zutaten:

  • 500 g Hühnerbrust
  •  2-3 EL.  Mayonnaise oder Schmand
  •  1 Ei
  •  2-3 EL Kartoffelstärke oder Mehl
  •  Salz und Pfeffer
  •  3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Prise Curry

Zubereitung:

  1. Hühnerbrust waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen ebenso wie das Fleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Alle andere Zutaten: 2-3 EL Mayonnaise, 1 Ei, 2-3 EL Kartoffelstärke, oder Mehl, 3-4 gepresste Knoblauchzehen, 1 Prise Curry  hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut umrühren, damit die Zutaten sich gründlich miteinander vermischen.
  4. Mit einem Esslöffel in eine runde Form bringen und im heißen  Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Danach fertige Beefsteak in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei  180° C ca. 15 Minuten garen lassen.

img_2727

Tipps:

  • das Fleisch etwas eingefroren lässt sich besser schneiden
  • mann kann anstatt Hühnerfleisch auch Schweinefleisch nehmen
  • das Fleisch kann man marinieren oder auch sofort braten
  • mit grünen Blättern dekorieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.