Hasen- Häkelanleitung

Fotor043010303020 - Kopie

Die Häschen sind einfach nicht nur beim häkeln sondern auch in Zusammennähen von Teilen. Sehen noch dazu ganz hübsch und lustig aus. Ich wollte erst nur einen Hase häkeln und dann hat es mir so Spaß gemacht, dass ich nicht mehr aufhören konnte. Habe noch auch einige verschenkt.

Für den Anfang benötigt Ihr:

Häkelnadeln: 1,5 mm,1,00 mm, 0,75 mm

023

Häkelgarn, außerdem eine Schere, eine Stopfnadel, Füll-Watte zum Stopfen, Stecknadeln, Sicherheitsnadeln, Reihen-Zähler (habe nicht benutzt),  Kunststoff-Augen -Tieraugen -Teddyaugen  (ich hatte Durchmesser 2 mm, 6 mm, 10 mm).

Hase „Pauli“ wurde mit Häkelnadel N° 1,5 mm gehäkelt, kleinste(„unerwarteter Nachwuchs“) mit 0,75 mm aus 1- fädigem Garn gehäkelt.

Abkürzungen:

  • Lfm. -Luftmasche
  • f. M. = feste Masche
  • aufn. =aufnehmen- in das  Loch 2  feste Maschen häkeln
  • abn. = abnehmen – 2 Feste Maschen zusammenhäkeln
  • Rd. = Runde-  feste Maschen in Runden häkeln ohne  Ab-oder Zunahmen
  • dopp. Stb. = Doppelstäbchen

Tipps:

  • Versuchen Sie fest  zu häkeln, dass keine Löcher entstehen.
  • Der Runden-Anfang soll immer (damit sich nicht durcheinander kommt)  mit einem Kontrast-Faden,Maschen-Markierer, einer Sicherheitsnadel, oder ähnlichem  markiert werden.
  • Je kleiner der Hase, desto schwieriger zu häkeln.

OhrenFotor043095921

Der Anfang: 3 Lfm.

1. Reihe: 6 f. M. in Runde häkeln (6)

2.Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. (12)
3. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn.  (18)
4 .Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn.  (24)
5.-7. Reihen: 24 Rd.
8. Reihe: gleichmäßig 3 f. M. abn. (21)
9.-11. Reihen: 21 Rd.
12. Reihe: gleichmäßig 3 f. M. abn. (18)
13.-15 Reihen: 18 Rd.
16. Reihe: gleichmäßig 3 f. M. abn. (15)
17. Reihe: 15 Rd.
18. Reihe: gleichmäßig 3 f. M. abn. (12)
19. Reihe: 12 Rd.
20. Reihe: gleichmäßig 3 f. M. abn. (9)
21. Reihe: 9 Rd.

KopfFotor0501210012

Der Anfang: 3 Lfm.

1. Reihe: 6 f. M. in Runde häkeln ( 6), danach in jeder Reihe 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (12)
2. Reihe:  gleichmäßig  6 f. M. aufn. (18)
3. Reihe:  gleichmäßig 6 f. M. aufn. (24)
4. Reihe:  gleichmäßig 6 f. M. aufn. (30)
5. Reihe:  gleichmäßig  6 f. M. aufn.  (36)
6.Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. (42)
7. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn.  (48)
8. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn.  (54)
9. Reihe: 54 Rd.
10. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. (60)
11.-17. Reihen: 60 Rd.
18. Reihe: gleichmäßig 6 f. M.abn. (54)
19. Reihe: 54 Rd.
20. Reihe: gleichmäßig  6 f. M. abn. (48)
21. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. abn. (42)
22. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. abn. (36)
23. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. abn. (30)
24. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. abn. (24)

Nase023

Anfang: 4 Lfm.

1. Reihe: von beiden Seiten gleichmäßig (je. 3) 6 f. M. aufn. (10)
2. Reihe: je. Seite 3 f.M. insgesamt 6 f. M. aufn. (16)
3. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. (22)
4. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. (28)
5. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. (34)

BeineFotor0501203636

Anfang: 3 Lfm.

1. Reihe: 6 f. M. in Runde häkeln (6)
2. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. (12)
3. Reihe: gleichmäßig 3 f. M. aufn. (15)
4-5. Reihen: 15 Rd.
6. Reihe: gleichmäßig 3 f. M. abn. (12)
7-8. Reihe: 12 Rd.

Armecollace Arme

Der Anfang: 3 Lfm

1. Reihe:  6 f. M. in Runde häkeln (6)
2. Reihe: gleichmäßig 6 f. M. aufn. 12)
3. Reihe: 12 Rd.
4. Reihe: gleichmäßig 2 f. M. abn. (10)
5.-6. Reihen: 10 Rd.
7. Reihe: gleichmäßig 2 f. M. abn. (8)
8. Reihe: 8 Rd.
9. Reihe: 2 dopp. Stb., 4 f. M., 2 dopp. Stb. (8)

Körpercollace körper

Der Anfang: 3 Lfm.

1. Reihe:6 f. M. in Runde häkeln (6), danach in jeder Reihe 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen
2. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (12)
3. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (18)
4. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (24)
5. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (30)
6. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (36)
7. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (42)
8.-10. Reihen: 42 Rd. (42)
11. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig abnehmen (36)
12. Reihe: 36 Rd.
13. Reihe:4 f. M. gleichmäßig abnehmen (32)
14. Reihe: 32 Rd.
15. Reihe: 4 f. M. gleichmäßig abnehmen (28)
16. Reihe: 28 Rd.
17. Reihe: 4 f. M. gleichmäßig abnehmen (24)

Blume (Schwanz)

(ohne Bild)

Der Anfang: 3 Lfm.

1. Reihe: 6 f. M. in Runde häkeln (6)

2. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (12)

3-4. Reihen: 12 Rd.

Möhre collace karotte

Anfang: 3 Lfm.

1. Reihe: 6 f. M. in Runde häkeln (6)
2. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig aufnehmen (12)
3. Reihe: 12 Rd. (12)
4. Reihe: 6 f. M. gleichmäßig abnehmen (6)
5-6. Reihen: 6 Rd. (6)
7. Reihe: 2 f. M. gleichmäßig abnehmen (4)
8. Reihe: 1 f. M. abn. (3)
9. Reihe: 1 f. M. abn.(2)
10. Reihe: abn.

Fertigstellen:

  • Nase annähen, dabei einen kleinen Spalt lassen, mit Stopfwatte  füllen und ganz zunähen.
  • Kopf und Körper mit  Stopfwatte  füllen, Kopf am Körper annähen.
  • Ohren zurechtdrücken und am Kopf annähen.
  • Arme und Beine mit Stecknadeln positionieren und anschließend festnähen.
  • Die Blume (das Schwänzchen ) am Körper festnähen.

collace zusammen

Collace nähen

  • Mund und Nase des Häschen stickt man mit demselben Garn.
  • Versuchen Sie, die Nase und den Mund der Hase mit nur einem Faden komplett fertig zu sticken.

Nase

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Bewertungen, Durchschnitt: 4,24 von 5)
Loading...

3 Gedanken zu „Hasen- Häkelanleitung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.