Hähnchenbrust-Filet mit Champignons unter einer Knusperhaube.

getImage

Portion für 5-6 Personen.

Zutaten:

  1. 1 Kilogramm Hähnchen-Brust-Filet
  2. 5-6 Kartoffeln
  3. 500 Gramm  Champignons
  4. 2-3 Zwiebeln
  5. 2 Esslöffel Mehl
  6. 500 Milliliter Milch
  7. 250 Milliliter Sahne
  8. 150 – 200 Gramm geraspelten Käse
  9. Salz, Pfeffer, auf Wunsch Petersilie, Dill, Lorblatt  usw.
  10. Öl zum braten
  11. 2 Knblauchzehen

Zubereitung:

Den Backofen auf 180° C vorheizen.
Die Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser 6 Minuten Kochen. Kartoffeln abgießen, abkühlen und pellen.

014

Die Hähnchenbruste waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Die Zwiebeln schälen und klein würfeln.Die Pilze putzen , waschen , trocken tupfen und in kleine Stücke oder Scheiben schneiden. Den Knoblauch pellen und ganz fein hacken.

009013

Öl in in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden ca. 5-8 Minuten goldbraun anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und In die Auflaufform schichten.

015

In der Pfanne In gleichem Öl die Zwiebeln glasig schmoren, die Pilze hinzufügen und  so lange braten bis die Flüssigkeit verdünstet ist.
Das Mehl hinzufügen und gut vermischen bis kein Mehl mehr zu sehen ist und alles gut vermischt scheint. Milch mit Sahne zugeben und alles aufkochen. Den Knoblauch zufügen, mit Salz, Pfeffer würzen. In die Auflaufform über das Hähnchenbrustfilets geben.

016

Kartoffeln mit einer groben Reibe reiben und über das Hähnchenbrustfilets- Zwiebeln-Pilz-Sahne-Milch-Gemisch verteilen.Mit geriebenen Käse bestreuen.Die Auflaufform auf dem Rost in den Backofen schieben. Auf mittlerer Schiene etwa 30 Minuten backen.

027
Serviervorschlag: mit gehackter Petersilie bestreuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.