„Glücksschweinchen“aus Marzipan

Freude machen ist einfach, das kann jeder. Dieses süße “ Glücksschweinchen “ lässt sich ganz einfach und schnell nachzumachen.

Modellier- Anleitung.

Für  1 Glücksschweinchen und für die Blümchen benötigen Sie :

  • ca. 50 Gramm Marzipan  oder Marshmallows- Fondant
  • Lebensmittel- Farben
  • Messer
  • Holzspieß.

1. Aus Marzipan oder Marshmallows- Fondant eine große Kugel ( ca. ∅ 4 cm ) , 4 kleine Kugeln ( je ca. ∅ 1 cm )  und 2 ganz kleine ( je ca. 1-2 mm ) formen.

021

2. Eine kleine Kugel flach drücken. 2 Kugeln ( ∅ 1 cm ) zu Tropfen ca. 2 cm lang formen. Die vierte Kugel zu einer Rolle formen.

022

3. Die flach gedrückte Kugel als “ Schnauze “  und  die 2 ganz kleine Kugeln an der großen Kugel festdrücken. Mit einem Messer oder einem Holzspieß den “ Mund “ einschneiden oder eindrücken . Zwei Nasenlöcher ebenso mit einem Holzspieß eindrücken.

023

4. Die Tropfen flach drücken und als “ Ohren “ auf der großen Kugel festdrücken. Die Rolle als “ Ringelschwänzchen “ andrücken.

026

5. Für die Blümchen den Marzipan oder Marshmallows- Fondant mit verschiedenen Lebensmittel- Farben färben und kleine Kugeln formen.

044

6. Aus den Kugeln die Blümchen und Blättern formen.

045

Fertig! Jetzt noch schön verpacken und jemandem eine Freude machen.

046

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.