„Glücksschweinchen“aus Marzipan

Freude machen ist einfach, das kann jeder. Dieses süße “ Glücksschweinchen “ lässt sich ganz einfach und schnell nachzumachen.

Modellier- Anleitung.

Für  1 Glücksschweinchen und für die Blümchen benötigen Sie :

  • ca. 50 Gramm Marzipan  oder Marshmallows- Fondant
  • Lebensmittel- Farben
  • Messer
  • Holzspieß.

1. Aus Marzipan oder Marshmallows- Fondant eine große Kugel ( ca. ∅ 4 cm ) , 4 kleine Kugeln ( je ca. ∅ 1 cm )  und 2 ganz kleine ( je ca. 1-2 mm ) formen.

021

2. Eine kleine Kugel flach drücken. 2 Kugeln ( ∅ 1 cm ) zu Tropfen ca. 2 cm lang formen. Die vierte Kugel zu einer Rolle formen.

022

3. Die flach gedrückte Kugel als “ Schnauze “  und  die 2 ganz kleine Kugeln an der großen Kugel festdrücken. Mit einem Messer oder einem Holzspieß den “ Mund “ einschneiden oder eindrücken . Zwei Nasenlöcher ebenso mit einem Holzspieß eindrücken.

023

4. Die Tropfen flach drücken und als “ Ohren “ auf der großen Kugel festdrücken. Die Rolle als “ Ringelschwänzchen “ andrücken.

026

5. Für die Blümchen den Marzipan oder Marshmallows- Fondant mit verschiedenen Lebensmittel- Farben färben und kleine Kugeln formen.

044

6. Aus den Kugeln die Blümchen und Blättern formen.

045

Fertig! Jetzt noch schön verpacken und jemandem eine Freude machen.

046

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.