Fondant- Marshmallow ( Torten-Überzug ).

Fondant aus Marshmallow Zuckermasse  ist Ideal zum Überziehen von Torten, Formen-ausstechen, Verzieren, modellieren  von Dekorationselementen und  Figuren.

Rezept:

  • 450 Gramm Marshmallows ( weiß )
  • 1 Kilogramm Puderzucker (gesiebt)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Pflanzenfett: z. Bsp. Palmin, Keimöl (geschmacksneutrales Öl)

Lebensmittelfarben ( Gelfarben )

061

Zubereitung:

1. Erste Möglichkeit: Marshmallows, 1 Esslöffel Butter, 1 Esslöffel Zitronensaft in eine Mikrowelle geeignete große Schüssel geben und ca. 3 – 4 mal für je 30 Sekunden bei niedriger Wattzahl 600  in die Mikrowelle geben. Durch Berührung prüfen ob  Marshmallows schon weich sind ( vorsichtig sein, lieber öfters rausnehmen und nachgucken, weil die Marshmallows schnell zu heiß werden) danach siehe unten Teil N° 2.

Zweite Möglichkeit: eine große Glass -oder Metallschüssel großzügig mit Fett einfetten. Alle Zutaten (außer Puderzucker) hineingeben und über einem Wasserbad schmelzen lassen.

062065066

2. Der Puderzucker sieben, die ca. Hälfte zu Marshmallows geben und gut verrühren. Einmal-Handschuhe  anziehen und diese gründlich fetten.  Dann wird Teil von  Puderzucker mit der Händen in der Schüssel untergeknetet. 

067068

3. Auf einer mit dem Pflanzenfett  eingefetteter Arbeitsfläche der restliche  Puderzucker verteilen mit einem Küchenschaber die zähflüssige Puder-Zucker-Marshmallow-Masse darauf geben und nach und nach den Puderzucker in die zähflüssige Masse einarbeiten. Bei Bedarf noch Puderzucker zur Masse geben und gründlich geschmeidig kneten bis die Puderzucker-Marshmallow-Masse nicht an den Händen und an der Arbeitsfläche nicht mehr kleben bleibt.

069070

4. Zu einer Kugel formen, luftdicht in eine Frischhaltefolie packen und ca. 1 – 2 Stunden ruhen lassen.

071

4. Den Fondant mit Lebensmittelfarben einfärben. Am besten eignen sich Lebensmittelfarben in Pastenform dazu.  Hierbei benötigt man je nach Farbe noch etwas mehr Puderzucker.

080kk 002

kk 026kk 029

Und der Fantasien freien Lauf lassen.

Tipps:

  • Zum Schluss  der Fondant soll luftdicht in zwei Lagen Frischhaltefolie eingepackt werden ( zum Beispiel in einem Gefrierbeutel ) und bei Zimmertemperatur gelagert werden. Er lässt sich auch gut über mehrere Wochen im Kühlschrank lagern. Durch das kühlen er wird dann ganz fest, deswegen nehmt ihn rechtzeitig vor der Verarbeitung wieder aus dem Kühlschrank raus.  Durch die Raumtemperatur und die Wärme der Hände beim Kneten wird er wieder weich.
  • Ist der Fondant zu klebrig benötigt man mehr Puderzucker.
  • Ist der Fondant zu trocken, einfach etwas mehr Wasser hinzugeben.
  • Der Fondant soll am besten 24 Stunden ruhen (bei Raumtemperatur), da er sich so besser ausrollen lässt.

http://youtu.be/jQweQyx0ScA

 

 

Ein Gedanke zu „Fondant- Marshmallow ( Torten-Überzug ).“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.